Tattoopflege von Balea / neue Serie

*Pressemitteilung*

Hallo Ihr Lieben!

Mittlerweile besitzt es fast jeder von uns – das Tattoo. Ich habe mir letztes Jahr mein erstes stechen lassen (besser spät als nie) und habe es bis jetzt nicht bereut. Jeder frisch Tattoowierte bzw. auch seit längerem Tattowierte weiß, dass tattoowierte Haut besondere Pflege benötigt. Meine Pflege habe ich damals auf Empfehlung meines Tattoowierers gekauft, sie heißt Pegasus Tattoo Creme. Sie sorgt dafür, dass sich keine Kruste auf der „Wunde“ bildet. Ich kann nur sagen, dass diese Creme hervorragend geholfen hat und mein Tattoo innerhalb von einer Woche vollständig abgeheilt war.
Von Balea wird es nun endlich auch eine Pflege für Tattoos geben. Ich möchte Euch heute eine kurze Preview geben:


Balea Tattoo Hautberuhigende Pflegesalbe

Die Pflegeformel mit feuchtigkeitsspendendem Panthenol und Birkenrindenextrakt versorgt die beanspruchte Haut und macht sie geschmeidig. Die Formel mit Allantoin und Bisabolol beruhigt die Haut. Enthält 5 % Panthenol. Mandelöl und Sheabutter sorgen für ein geschmeidiges Hautgefühl.
50 ml: 2,95 €

Balea Tattoo Farberhaltende Pflegelotion

Sanfte Pflege: Nach der Erstbehandlung mit der Hautberuhigenden Pflegesalbe sollte die Pflege des Tattoos mit der Farberhaltenden Pflegelotion fortgesetzt werden. Die Pflegeformel mit feuchtigkeitsspendendem Panthenol und Birkenrindenextrakt versorgt die Haut rundum. Die Pflegelotion intensiviert den Farbeindruck, schenkt der Haut wertvolle Feuchtigkeit und schützt sie vor UV-Strahlung. Die Pflegelotion lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Die Formel mit Allantoin und Bisabolol beruhigt die Haut. Mit UV-Schutz.
Vegan
200 ml: 3,95 €
Das sagt DM/Balea

Tattoopflege von Balea

Tattoos gibt es in unzähligen Farben und Formen. Um dein eigenes Kunstwerk bestmöglich zu schützen und zur Geltung zu bringen, bietet Balea ganz neu spezielle Produkte an.
Die Tattoo Hautberuhigende Pflegesalbe wurde speziell für die Bedürfnisse frisch tätowierter Haut entwickelt: Ihre wertvollen Inhaltsstoffe beruhigen und sorgen für ein geschmeidiges Hautgefühl. Nach dem Abheilen der tätowierten Stelle, steht der Qualitätserhalt des Kunstwerks im Vordergrund.
Die Farberhaltende Pflegelotion sorgt dann für einen intensiveren Farbeindruck, der enthaltene UV-Schutz trägt zu einem optimalen Tattoo-Look bei. So hält die Freude an der Tätowierung lange an!
Beide Produkte findest du ab Mitte/Ende Februar in deinem dm-Markt.

Meine Meinung
Ich finde es gut, dass es Tattoopflege bald auch in der Drogerie gibt. Ich hatte meine Creme damals aus der Apotheke geholt. Bis jetzt habe ich zwar nur ein Tattoo, aber eine ist noch in Planung, dann ist Schluss. Ich werde die farberhaltende Pflegelotion mal ausprobieren, denn auch „nicht frische“ Tattoos sollten gepflegt werden, damit man lange Freude an der Farbe und dem Motiv hat.
Habt Ihr ein Tattoo? Wenn ja, welches? 
Ich habe bis jetzt ja nur eins, was auch nicht wahnsinnig groß ist und auch nicht auffällig ist (wollt Ihr wissen, was es ist und wo es ist?). 

 

* Bild und Textmaterial wurden von DM zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s