Review: Nivea protect & Shave Rasierer & Rasiergel

Hallo Ihr Lieben!
Mittlerweile habe ich den Rasierer und das Rasiergel von Nivea protect & shave getestet und hier kommt nun meine Review 🙂

Vor kurzem habe ich mich bei Nivea als Botschafterin registriert, sodass man sich ab und an für Produkttests registrieren kann. Ich hatte schnell Glück und konnte den verbesserten Nivea protect & shave Rasierer und das dazugehörige Rasiergel testen. Außerdem war in meinem Testpaket noch 5 weitere Rasierer enthalten, die ich an Freunde und Verwandte weitergegeben habe.

Das sagt der Hersteller
Der Nivea protect & shave Rasierer mit Wechselklingen passt sich den Körperkonturen perfekt an und schützt die Haut bei der Rasur- für ein schönes, glattes Ergebnis.
sanftes Gleiten: Verbesserter Rasierkopf mit Gleitpad mit Eucerit für unwiderstehlich glatte Haut 
5 hochwertige Klingen: mit verbesserter Klingenanordnung
Schwinggelenk-Kopf passt sich sanft Körperkonturen an- für ein angenehmes Rasurerlebnis 
Klingen sind mehrfach verwendbar und einfach auszutauschen
Ergonomisch geformter, rutschfester Griff mit dem Duft der NIVEA Creme
Preisempfehlung des Herstellers
5,99 € mit zwei Wechselklingen 
Meine Meinung
 Der Rasierer an sich macht einen guten Eindruck und hat das Nivea typische Aussehen. Er ist in blau und in weiß gehalten. Das Schwinggelenk ist hübsch gemacht und relativ flexibel.
Der Rasierer ist erst einmal mit fünf Klingen sehr gut bestückt. Besonders gut finde ich das Gleitpad mit Eucerit, was auch wirklich nach Nivea duftet. 
Ich rasiere mich in der Regel unter der Dusche oder in der Badewanne. Der Rasierer kam bis jetzt zwei Mal zum Einsatz und überzeugte durch eine gründliche Rasur. Er gleitet wirklich gut über die Haut und entfernt dadurch schonend die Haare. Meiner Meinung nach könnte das Schwinggelenk noch etwas flexibler und hochwertiger sein, da ich es von anderen Rasierern noch besser kenne. 
Die Haut fühlt sich nach der Rasur weich an und Rasierbrand ist hier kein Thema. Ich benutze aber meistens auch Rasiergel, hier in Kombination mit dem von Nivea.
Einen Kritikpunkt ich allerdings noch: Leider lässt sich der Rasierer sehr schlecht abwaschen. Ich kann ihn unter fließendes Wasser halten, wie ich möchte, aber es geht einfach nicht alles an Haaren ab. Das ist für mich ein großer Kritikpunkt, da so der Rasierer nicht problemlos gereinigt werden kann und ich noch extra Zeit aufwenden muss. Die Rillen hätten hier am Rande etwas breiter sein müssen, damit das Wasser gut durch kommt. Nach einer Woche in der Dusche musste ich leider bemerken, dass der Rasierer an einer kleinen Stelle anfängt zu rosten…. Das darf meiner Meinung nach nicht sein und das habe ich bei anderen Rasierern nach so kurzer Zeit noch nicht erlebt.
Fazit
Der Rasierer liegt gut in der Hand und leistet einen guten Dienst, da er ohne Mühe alle Haare entfernt. Rötungen oder Pickelchen bleiben nach der Rasur aus. Ich spreche hier eine begrenzte Kaufempfehlung aus, aufgrund des Rost und des Abwaschens.
Das Rasiergel
Es soll die Haut vor Irritationen schützen und die Rasur erleichtern. Auf der Haut aufgetragen wird das Gel zum Schaum und lässt sich sehr gut auf der Haut verteilen. Der Duft ist sehr angenehm und riecht einfach Nivea typisch. Nach dem Abwaschen habe ich weiche Haut und keine Irritationen.
Die Inhaltsstoffe
Aqua, TEA-Palmitate, Oleth-20, Isopentane, Glycerin, Isopropyl Palmitate, Magnolia Officinalis Bark Extract, Chamomilla Recutita Flower Extract, Maltodextrin, Tocopheryl Acetate, Hydroxyethylcellulose, Hydroxypropyl Methylcellulose, Laureth-2, PEG-90 Glyceryl Isostearate, Polyisobutene, Isobutane, Piroctone Olamine, BHT, Linalool, Limonene, Benzyl Alcohol, Butylphenyl Methylpropional, Citronellol, Parfum
Bewertung der Inhaltsstoffe laut Codecheck.info
8 Inhaltsstoffe sind unbedenklich, 3 leicht bedenklich, 5 bedenklich, 3 sehr bedenklich und außerdem ist Palmöl enthalten.
Eine ausführliche Bewertung könnt Ihr *hier*
nachlesen. 
Enthält Rasiergel allgemein so viele bedenkliche Inhaltsstoffe oder geht es doch noch besser? Ich werde da mal etwas recherchieren……
Was sagt Ihr zu dem Rasierer? Habt Ihr ihn schon getestet?    
 

14 Kommentare zu „Review: Nivea protect & Shave Rasierer & Rasiergel

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s