Glossybox Unboxing "Wild at heart" Mai 2017

Schon wieder ist ein Monat vergangen und mich erreichte die aktuelle Glossybox „wild at heart“.
Hier kommt nun das ausführliche Unboxing dazu.

Wer mehr über die Glossybox wissen möchte, kann sich direkt unter http://www.glossybox.de die bisherigen Boxen und die Abomöglichkeiten anschauen 🙂

 Das erste Produkt, was in jeder Box enthalten ist, ist die Glamolash Mascara XXL von Rodial.
Die Marke kenne ich noch nicht und das Bürstchen macht einen sehr guten Eindruck. Enthalten ist hier leider keine Originalgröße, sondern eine Sondergröße mit 6 ml. Diese Größe hat einen Wert von 12,23 €.  Die Mascara enthält Karnaubawachs und Kollagen und soll tolles Volumen zaubern.
Das zweite Produkt, was in meiner Box enthalten ist, ist die Trockenwäsche Volumen von got2b. Ich verwende eigentlich so gut wie nie Trockenshampoo, werde es aber trotzdem testen. Mal schauen, ob das Trockenshampoo einen Schleier auf den Haaren hinterlässt und der Geruch angenehm ist. Enthalten ist hier die Originalgröße für 3,99 €.
 Das nächste Produkt, welches in meiner Box ist, ist das After Shave Balsam von Dr. Severin.
Dieses Balsam soll nach dem Rasieren verwendet werden und Hautirritationen vorbeugen und die Haut beruhigen. Ich verwende nach dem Rasieren ganz normale Bodylotion, die die Haut nicht reizt. Deswegen ist so etwas eigentlich überflüssig für mich. Enthalten ist hier nur eine Probiergröße von 30 ml, die einen Wert von 4,96 € hat. Die Verpackung fühlt sich hier noch nicht einmal voll an, sehr schade.
Als nächstes hatte ich einen Nagellack von Artdeco in meiner Box. Der Farbton ist Nummer 821, ein Grau-Ton. 
Es ist mein erster Nagellack von Artdeco und ich bin sehr gespannt auf das Auftragen und die Haltbarkeit.
Enthalten war die Originalgröße für 8,95 €.

Als letztes Produkt hatte ich noch eine Anti-Aging-Pflege von Ultrasun in meiner Box, die einen Lichtschutzfaktor 30 hat.

Ich werde diese Pflege auf jeden Fall im Sommer benutzen, damit meine Haut nicht so schnell durch die Sonneneinstrahlung altert.
Auch hier ist wieder nur eine Probiergröße von 25 ml enthalten, die einen Wert von 13 Euro hat.
Als Gratiszugabe war ein kleines Deo von 8×4 enthalten, sowie eine Slipeinlagenmuster von Carefree.
Meine Meinung
Leider finde ich diese Box nicht optimal zusammengestellt und laut des Glossy Magazins gehen hier die Inhalte sehr weit auseinander, was ich sehr schade finde. Denn irgend wie bin ich mit meiner Zusammenstellung so gar nicht zufrieden…. 
Fast alles nur Probiergrößen, obwohl der Wert ja in Ordnung ist. Ich hätte mich über den Metal Lidschatten von Absolute New York, das Körperspray von Rituals oder einen Nagellack von Edding mehr gefreut. 
Vorsorglich werde ich die Box erst einmal kündigen und mich evtl. nach Alternativen umsehen. 
Könnt Ihr eine Box empfehlen?

5 Kommentare zu „Glossybox Unboxing "Wild at heart" Mai 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s