Mixa reparierende Bodylotion: Review

Hallo Ihr Lieben!
Vor einiger Zeit erhielt ich von dem gofeminin Testlabor die reparierende Bodylotion von Mixa kostenlos zum Testen* zugeschickt. Nach einem ausführlichen Test folgt heute meine Review dazu.

Zuerst einmal möchte ich Euch etwas über meine Haut erzählen. Meine Gesichtshaut ist eine typische Mischhaut, die Haut meines restlichen Körpers dagegen normal, im Herbst und im Winter sogar leicht trocken. Ich habe mir angewöhnt, mich regelmäßig nach dem Duschen einzucremen, um meiner Haut die notwendige Pflege zu geben, die sie braucht. Hin und wieder ist meine Haut recht zickig, sie reagiert auf manche Inhaltsstoffe und Duftstoffe mit Ausschlag, Juckreiz oder sogar Pickelchen. Deshalb war ich sehr gespannt, die neue Bodylotion mit Allantoin von Mixa zu testen.

Wo kann ich Mixa kaufen?

Erhältlich ist die Serie von Mixa u.a. bei DM. Die reparierende Bodylotion für sehr trockenen Haut enthält 250 ml und kostet 3,95 €. Den Preis finde ich vollkommen in Ordnung, vor allem für die Größe, von der ich recht lange etwas habe.

Das sagt der Hersteller*

Seit 1924 entwickelt Mixa abgestimmte Produkte für empfindliche Haut. Wirksam und zugleich angenehm aufzutragen, bietet Mixa bewiesene hohe Verträglichkeit.
Die Mixa Bodylotion ist mit Allantoin angereichert, ein Wirkstoff, der auch aus der Apotheke bekannt ist. Die reichhaltige Textur der reparierenden Bodylotion zieht schnell ein und hilft die Schutzbarriere der Haut zu reparieren. Sie hinterlässt die Haut beruhigender und geschmeidiger, ohne zu fetten.

Die Inhaltsstoffe

AQUA / WATER, GLYCERIN, PETROLATUM, BUTYROSPERMUM PARKII BUTTER / SHEA BUTTER, PARAFFINUM LIQUIDUM / MINERAL OIL, ALUMINUM STARCH OCTENYLSUCCINATE, CETYL ALCOHOL, DIMETHICONE, ALLANTOIN, AMMONIUM POLYACRYLOYLDIMETHYL TAURATE, BENZYL ALCOHOL, BENZYL SALICYLATE, CAPRYLYL GLYCOL, CITRAL, CITRIC ACID, CITRONELLOL, EUGENOL, GERANIOL, HEXYL CINNAMAL, HYDROXYCITRONELLAL, LIMONENE, LINALOOL, PHENOXYETHANOL, POLYGLYCERYL-3 METHYLGLUCOSE DISTEARATE, T-BUTYL ALCOHOL, XANTHAN GUM, PARFUM / FRAGRANCE. (F.I.L. B195378/1).

Bewertung der Inhaltsstoffe

Da habe ich mal wieder einen Blick auf Codecheck.info geworfen und habe *hier* den Link hinterlegt. Zu berücksichtigen ist, dass die Bodylotion ohne Parabene und ohne Farbstoffe auskommt.
10 Inhaltsstoffe sind unbedenklich, 6 leicht bedenklich, ein bedenklicher Stoff und zwei sehr bedenkliche Stoffe.

Meine Meinung

Ich hatte mich sehr gefreut, an dem Produkttest teilzunehmen, denn ich habe schon viel Gutes darüber gehört. Die Verpackung kommt mit einem praktischen Pumpspender, was ich bei Bodylotion sehr schätze. Manchmal bekommt man mit seinen noch nassen Fingern nämlich die herkömmlichen Bodylotion Verpackungen nicht auf. Auch der Duft gefällt mir besonders gut: die Lotion duftet leicht nach Allantoin und bleibt noch sehr lange dezent auf der Haut. Ich hatte mich sofort in den Duft verliebt, denn ich mag es nicht so aufdringlich, eher leicht fruchtig oder frisch.

Die Bodylotion verwende ich immer nach dem Duschen, durch die leichte Konsistenz zieht sie wirklich schnell ein und ich kann mich direkt anziehen. Leicht trockenene Stellen werden nach ein paar Anwendungen repariert, die Haut fühlt sich wunderbar weich und zart an. Meine Haut hat mit keinerlei Unverträglichkeiten reagiert, weswegen die Bodylotion für mich ein absolutes Nachkaufprodukt ist. Ich liebe die Bodylotion einfach – den Duft, die Pflegewirkung und natürlich die Verträglichkeit!

Denkt bitte daran, dass jede Haut anders ist.

Kennt Ihr bereits die Hautpflegeserie von Mixa? Habt Ihr eher empfindliche Haut?

* das  sagt der Hersteller: übernommen von Mixa.
Das Produkt wurde mir im Rahmen eines Produkttests vom gofeminintestlabor kostenlos zur Verfügung gestellt. Dieses beeinträchtigt aber nicht meine Meinung zu dem Produkt!

11 Kommentare zu „Mixa reparierende Bodylotion: Review

  1. Hallöchen Liebes,
    erstmal Danke für deine ausführliche Review! Die Hautpflegeserie von Mixa kannte ich bis jetzt noch nicht, habe leider auch sehr empfindliche Haut und muss bei Pflegeprodukten echt darauf achten (z.B. wo Fruchtsäure enthalten ist). Die Lotion klingt aufjedenfall sehr vielversprechend – Werde ich mir mal merken 🙂

    Liebe Grüße
    Elli

    http://www.elliberry.blogspot.de

    Gefällt mir

  2. Ich kannte die Hautpflegeserie aber auch die Marke an sich ebenfalls noch gar nicht, wobei das ja alles recht gut klingt! Besonders bei Cremes finde ich so einen Pumpspender aus den selben Gründen wie du perfekt, allerdings nutze ich gar nicht so super oft Creme bzw. Body Lotions 🙂
    Liebste Grüße
    Lara

    http://www.verylara.com

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s